insafe
  • Ungefähr 42% des Sonnenlichts ist im fernen Infrarotbereich. Fernes Infrarot (FIR) ist im Gegensatz zu ultravioletter (UV) Strahlung nicht schädlich für die Haut. FIR kann Körperfunktionen aktivieren, die eine Vielzahl von positiven Wirkungen auf unsere Gesundheit leisten.
  • Allerdings wird FIR zum größten Teil von CO2 und Feuchtigkeit in der Luft absorbiert, und wir können wegen der abschirmenden Wirkung unserer Kleidung nahezu kein FIR empfangen.
  • Deshalb müssen wir nach direkteren, geeigneteren und sichereren FIR Quellen suchen.